Return - Forum für Restrukturierung und Turnaround ManagementTMA - AustriaReturn - Forum für Restrukturierung und Turnaround ManagementTMA - Austria
  1. Home
  2. >
  3. Veranstaltungsarchiv
  4. >
  5. ReTurn Expertentag "Familienunternehmen und die...
Eigenveranstaltung

ReTurn Expertentag "Familienunternehmen und die Krise"

Donnerstag, 26.09.2013
K3 Kitzkongress, Josef-Herold-Strasse 12, A-6370 Kitzbühel
Datum: Donnerstag, 26.09.2013, 17:00 bis 22:00
Freitag, 27.09.2013, 09:30 bis 22:00

Wir dürfen Sie auf diesem Weg herzlich zum ReTurn-Expertentag "Familienunternehmen und die Krise" einladen, welcher heuer ertmalig in Kitzbühel veranstaltet wird. Einer der Hauptzwecke unserer Vereinigung, nämlich das „Networking“, in angenehmer und entspannter Umgebung sollte damit wieder, wie gewohnt, möglich sein.

Ort: K3 Kitzkongress, Josef-Herold-Strasse 12, A-6370 Kitzbühel
Datum: Donnerstag, 26.09.2013, 17:00 bis 22:00
            Freitag, 27.09.2013, 09:30 bis 22:00

Veranstaltungsprogramm:

26.09.2013:

17.00 - 18:00 
Registration und Auffahrt zu Rosi’s Sonnbergstub‘n

18.00 – 19.30
Die Bedeutung von Familienunternehmen für die österreichische Wirtschaft (neue Studie der WKO) / Mag. Stefan Garbislander, Wirtschaftskammer Tirol 

20.00 – 22.00
Abendessen bei Rosi’s Sonnbergstub‘n (Rosi Schipflinger)

27.09.2013:

09.30 – 10.30
Familienunternehmen und die aktuelle Krise – Familienunternehmen in der Krise? / Dr. Bernhard Baumgartner, familyfirm.at
• Welche Problemlagen haben Familienunternehmen?
• Wie wirken sich offene Nachfolgefragen auf das Unternehmen aus?
• Warum funktionieren Familienunternehmen in Turnaround-Situationen anders? Familie als Problemverstärker oder Ressource
• Sind Familienunternehmen wirklich krisenresistenter?
• Coping in Familienunternehmen

10.30 – 10.45 Kaffeepause

10.45 – 11.30
Schlüsselfaktoren zur Krisenbewältigung - familienunternehmensspezifische Krisenverstärker / Dr. Arndt Geiwitz, SchneiderGeiwitz&Partner, WP,Stb,RA
• Finanzieller Bewegungsspielraum
• Costcutting vs. Vorbereitung für den Aufschwung
• Strategische Positionierung und Kernkompetenzen in der Familie
• Personalpolitik und informelle Strukturen in der Vernetzung zwischen Unternehmen und Familie

11.30 – 12.15
Rechtliche Aspekte der Krise in Familienunternehmen / Univ.-Prof. Dr. Franz Pegger
• Haftungsfragen im Zusammenhang mit der Krise in Familienkonstruktionen
• Praktische Erfahrungen mit dem neuen Insolvenzrecht und Auswirkungen auf Familienunternehmen
• Stiftungen als Eigentumsmodell und deren Eignung in der Krisenbewältigung
• Modell der Sanierungstreuhand und die Eignung dieses Instruments in der Familienunternehmung

12.15 – 13.30 Mittagspause

13.30 – 14.15
Rolle des Beraters in Familienunternehmen – Störenfried oder „Familienmitglied“? / Dr. Herbert Loos, Loos & Partner GmbH / Dr. Christoph Strobl, SGS Management GmbH
• Sind Familienunternehmen/Familienunternehmer beratungsresistenter als Manager anderer Unternehmen? 
• Entscheidungsfindung in Familienunternehmen – Principal-Agent-Model
• Wer beauftragt einen Berater (Rechtsanwalt, Steuer- oder Unternehmensberater)?
• Interessenslagen und –konflikte des Beraters
• Rolle des Beraters – Experte, Psychologe oder beides?
• Übernahme von Dauerfunktionen in Familienunternehmen – der Berater als „Familienmitglied“

14.15 – 15.00
Der Unternehmer und die Familie in der Zukunft - Nachfolgethematik als Auslöser oder Problemverstärker in der Krise.
• Vermögens- und/oder Unternehmensnachfolge
• Family ties - Suche nach Nachfolger/Nachfolgerinnen in der Familie und steigende Bedeutung der Töchter in der Nachfolge
• Was tun, wenn kein Nachfolger/keine Nachfolgerin in Sicht ist?
• Anforderungen an Nachfolger/Nachfolgerinnen im Nachfolgercasting – Mergers and Acquisitions in Familienunternehmen
• Rechtliche Möglichkeiten einer externen Nachfolgelösung

15.00 – 15.30 Kaffeepause

15.30 – 16.15
Sanierungsmanagement in Familienunternehmen – Rolle der Finanzinstitute in der Krise / Dr. Ralf Zeitlberger, Erste Group Bank AG
• Finanzierungsberatung, alternative Finanzierungen in der Krise und deren Eignung zur Sanierung von Familienunternehmen
• Unternehmer-/Bankgespräch als Möglichkeit zur Bewusstseinsbildung
• Rating als Instrument der Krisenfrüherkennung – die Soft Facts von heute sind die Hard Facts von morgen
• Nachfolgethematik als wesentliches Kriterium im Ratingprozess
• Grenzen der Banken – faktische Geschäftsführung unter besonderer Berücksichtigung von Familienunternehmen
• Management von Nachfolgeportfolios – Betrachtung des Kreditport-folios vor dem Hintergrund des Aspekts anstehender Nachfolgen

16.15 – 17.00
Podiumsdiskussion:
Lehren aus dem bisherigen Krisenverlauf für künftige Herausforderungen – nach der Krise ist vor der Krise 

Moderation: Mag. Karin Zauner, Leiterin der Wirtschaftsredaktion der Salzburger Nachrichten

• Strategische Lehren
• Organisatorische Änderungen
• Inanspruchnahme externer Hilfe
• Rechtliche Vorsorgen

17.00 - 22:00
Gemütlicher Ausklang in Hochkitzbühel (Hahnenkammbahn Auffahrt)

Der Unkostenbeitrag für den Veranstaltungsbesuch beträgt EUR 330,- , für Mitglieder beträgt er EUR 220,-. 

Wir freuen uns Sie beim ReTurn Expertentag "Familienunternehmen und die Krise" als Teilnehmer begrüßen zu dürfen und ersuchen um Ihre verbindliche Anmeldung bis spätestens 19.09.2013 unter arthur.zukal@restrukturierung.at.

Für Zimmerbuchungen wenden Sie sich bitte unter dem Stichwort „ReTurn" direkt an den Tourismusverband Kitzbühel, Frau Nicoletta Plumm, Tel. +43 5356 66660-15, n.plumm@kitzbuehel.com.

Auf Grund begrenzter Teilnehmerzahl werden die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eintreffens berücksichtigt. 

AnmeldungDiese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Downloads03_Pegger - Download nur für Mitglieder - bitte einloggen
01_Baumgartner - Download nur für Mitglieder - bitte einloggen
02_Schneider - Download nur für Mitglieder - bitte einloggen
04_Loos_Strobl - Download nur für Mitglieder - bitte einloggen
05_Neuroth - Download nur für Mitglieder - bitte einloggen
06_Zeitlberger - Download nur für Mitglieder - bitte einloggen

> Zum Member-Login
> Informationen zur Mitgliedschaft

ReTurn ist das unabhängige Experten-Forum für Restrukturierungen, Sanierungen und Turnarounds. Dadurch gibt es erstmalig auch in Österreich eine Plattform, auf der sich Restrukturierungsmanager, Banker, Wirtschaftstreuhänder, Unternehmensberater, Investoren und Rechtsanwälte professionell mit dem Thema Restrukturierung befassen.

©2019 ReTurn | Impressum | Benutzerhinweise | Datenschutz©2019 ReTurn
Made by Artware Full Service Webagentur, Wien
ReTurn ist seit Ende April 2015 das 50. Chapter der TMA
Turnaround Management Association - Logo

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

OK